Worauf bezieht sich der Traum von einer Schlange und welche Bedeutung hat er?

Worauf bezieht sich der Traum von einer Schlange und welche Bedeutung hat er?


Die Traumdeutung ist auch unter dem Begriff Onirokritik bekannt und umfasst die verschiedenen Methoden, Regeln und Praktiken, die verwendet werden, um eine gewisse Logik in den Traumereignissen zu finden und sie mithilfe von mehr oder weniger spezifischen Symbolen oder Ritualen sinnvoll in die Realität zu übertragen.

Es ist ein Bereich, der sich von der Antike über die okkulten und esoterischen Künste bis hin zu Neurowissenschaften, Soziologie und Psychologie erstreckt, die ebenfalls dazu neigen, ihm eine Bedeutung zuzuweisen, die dem Profil des Individuums entspricht.

Der Traum von Schlangen ist ein häufiges Phänomen bei Erwachsenen und Jugendlichen. Die Bedeutung des Traums kann je nach Betrachtungsweise variieren, sei es wissenschaftlich oder spirituell, wie wir im Folgenden näher erläutern werden.

Einleitende Informationen über die Bedeutung von Schlangenträumen

Schlangenträume hinterlassen sehr oft einen lebhaften Eindruck nach ihrer Ankunft. Sie neigen dazu, mächtig zu sein und regelmäßig ein Gefühl von Unbehagen und Unwohlsein nach dem Aufwachen zu implizieren.

In vielen Fällen werden diese Träume mit einer latenten Energie gleichgesetzt, die erwacht oder sich zu manifestieren versucht, wobei sie manchmal aufgrund mangelnder Möglichkeiten oder Blockaden eingeschränkt wird. Der Aspekt der Beklemmung, der aus dieser Art von Träumen resultiert, steht übrigens oft in Verbindung mit Angst oder Furcht, die versuchen, sich zu befreien, und die sich fatalerweise in einer furchterregenderen und aggressiveren Form manifestieren werden.

Die Schlange würde also auf unsere unbewussten, manchmal unbändigen und flüchtigen Wünsche verweisen, die den bewussten Wunsch überlagern, der seinerseits gezwungen ist, sich auf Regeln und alle möglichen anderen sozialen oder moralischen Zwänge zu beschränken. In diesem Zusammenhang können Schlangen im Traum in verschiedenen Farben erscheinen wie :

  • Gelb ;
  • Schwarz ;
  • Grün ;
  • Rot.

Sie können auch unterschiedlich groß sein und sich mehr oder weniger aggressiv verhalten. Es ist zu beachten, dass Merkmale wie ein potenzieller Angriff, ein Biss an einer bestimmten Stelle oder eine bestimmte Färbung ein Erkennungsmerkmal für ein bestimmtes Tier sein können.

Freudsche Stellungnahme zur Bedeutung von Träumen, die Schlangen beinhalten können

Sigmund Freud und der Traum von der Schlange

Laut dem Arzt Sigmund Freud, der auch als einer der Hauptbegründer der Psychoanalyse bekannt ist, ist die Schlange in einem Traum durchweg eine phallische Darstellung, die tendenziell eine männliche Figur oder die oft verborgene sexuelle Energie symbolisieren soll.

Nach dieser Auffassung zeigt der Traum das Ausmaß des Verlangens des Individuums, je nach den Reaktionen und Emotionen, die durch den Anblick der Schlange hervorgerufen werden. Nach dieser Theorie kann die Schlange auch eine direkte Manifestation des Unterbewusstseins sein, da auch das Unterbewusstsein nach Freud fast ausschließlich sexuell ist.

Diese Frustration kann neben dem unterdrückten Verlangen wahrscheinlich auch auf Schwierigkeiten bei der Partnersuche zurückzuführen sein oder auf die Angst vor einer besonders rigiden Erziehung, die die Impulse der sexuellen Energie zügelt. Die Natur der Schlange verweist auf das Reptiliengehirn des Menschen, was den regressiven Eindruck dieser Träume teilweise erklären könnte.

Darstellungen und Symbolik der Schlange, die in Träumen erscheint

Symbolik und Darstellung der Schlange in Träumen

Es gibt gemeinsame Traumszenarien, die dazu neigen, ähnliche Abläufe auszudrücken und daher oft Erklärungen implizieren, die sich auf die gleichen Ideen konzentrieren.

Bei einer Vielzahl von Schlangen normaler Größe, die um die Person herum oder auch auf dem Boden vor ihr krabbeln, handelt es sich im Wesentlichen um ein Gefühl der Angst, das mit der Umgebung zusammenhängt, in der sich die Person bewegt und die ihr feindlich gesinnt zu sein scheint.

Die menschengroße Schlange, die in die Intimität eines Zimmers eindringt, ohne ein Gefühl der Angst oder des Unbehagens hervorzurufen, ist dagegen ein eher positives Symbol für einen körperlichen oder geistigen Zustand, der sich auf den Weg der Heilung begibt.

Ein anderer wiederkehrender Traum ist der vom Schlangenbeschwörer, der seinerseits eher für eine relativ neue Veränderung im Leben des Träumenden steht oder für einen aufkommenden Wunsch, der Schwierigkeiten hat, angenommen zu werden, oder ganz einfach vom bewussten Wunsch nicht richtig interpretiert wird.

In jedem Fall lassen diese Traumdarstellungen aufgrund ihrer Natur, die eine mächtige, mit einem Wunsch verbundene Kraft ausdrückt, und ihrer kalten, länglichen Form niemals gleichgültig.

Bei den Griechinnen

In den Mythen des antiken Griechenlands, genauer gesagt im Kult des Gottes Asklepios, ist die Schlange eine wichtige Figur, die die Pflege symbolisiert. Sie wird durch einen Stab dargestellt, der mit einer Schlange verbunden ist, und wird gemeinhin als Therapeut bezeichnet.

In diesem Sinne wurde ein Patient, der im Schlaf eine Schlange sah, geheilt. Das Tier repräsentiert hier also einen Wunsch, der sich viel mehr auf das Leben an sich und auf die Gesundheit und die Energie, die dieses begleiten kann, richtet.

Das Erscheinen der Schlange im Traum war hier also eher vorteilhaft in dem Sinne, dass es ein Omen für die Pflege war, das sich natürlich gegen Krankheiten richtete.

In der Genesis

Die Schlange in der Genesis steht in direktem Zusammenhang mit der Sünde, genauer gesagt mit dem verbotenen Wissen, das insbesondere Eva anlocken konnte, indem es sie dazu verleitete, die verbotene Frucht zu essen.

Neben der Symbolik für Gut und Böse bezieht sich der biblische Begriff der Erkenntnis auch auf sexuelle Beziehungen, was die Schlange logischerweise zu einem der wichtigsten Symbole für fleischliche Annäherungen macht.

Nach diesem Ansatz wären Träume in Verbindung mit Schlangen Bilder der Versuchung, die aufgrund von Trieben entstehen, die aufgrund von religiösen Überzeugungen oder Prinzipien nicht befriedigt werden können.

Welche Bedeutung kann das Erscheinen einer gelben Schlange in einem Traum haben?

Reversieren einer gelben Schlange die vollständige Bedeutung

Welche Bedeutung kann das Erscheinen einer gelben Schlange in einem Traum haben?

  • Kreativität ;
  • Intelligenz ;
  • Die Weisheit ;
  • Die Reflexion.

Nach Ansicht einiger Psychologen kann diese charakteristische Farbe auf einer Schlange im Traum auch mit einer neueren Arbeitsatmosphäre zusammenhängen, die für Kreativität und intellektuelle Erneuerung günstig ist.

Diese Träume können auch eine andere Bedeutung haben, wenn ein Gefühl des Unbehagens, der Angst oder der Instabilität mit der Anwesenheit der Schlange verbunden ist.

Die Ereignisse, die diesen bestimmten Traumtyp betreffen, beziehen sich meist auf die finanzielle Situation, Unfälle oder auch Krankheiten.

Definitionen zur gelben Farbe der Schlange in Träumen

Die gelbe Farbe der Schlange, die im Traum auftauchen kann, wird allgemein so interpretiert, dass sie die materiellen Wünsche des Träumenden widerspiegelt, genauer gesagt, die Wünsche nach Luxus, Preis und Reichtum.

Sie kann auch ein Motivationsbegleiter für zukünftige Projekte sein oder ein Indikator für ein starkes Selbstvertrauen in Zeiten, in denen ein bestimmtes Ereignis oder eine bestimmte Arbeit Sie beschäftigt.

Eine trübere und dunklere Version dieser Art von Traum wird eher auf negative Werte aus demselben Bereich hinweisen, nämlich auf Gier und Arroganz.

Die Deutung kann sich aus der Beziehung zu nahestehenden Personen oder aus einer Offenbarung des Unterbewusstseins ergeben. In einem weniger analytischen Sinn, der sich eher auf esoterische Überzeugungen wie Hellsehen konzentriert, wird beispielsweise das Töten einer gelben Schlange im Traum als Hinweis auf zukünftigen finanziellen Wohlstand gedeutet.

Denn diesen Kulten zufolge ist diese Schlangenfarbe eine Verkörperung von Stress und negativen Emotionen, die verschwinden, sobald das Tier stirbt.

Nach Miller

Der Psychoanalytiker Gerard Miller hat herausgefunden, dass das Sehen einer gelben Schlange im Traum auf eine relativ große Angst vor einem Ereignis hinweist, die in den meisten Fällen mit Angst und Stress einhergeht.

Nach Millers Interpretation ist die Bedeutung der gelben Schlange ähnlich wie die anderer Farben, da sie Probleme oder zumindest Schwierigkeiten im Alltag der Person ankündigen.

Wenn jemand in seinen Träumen eine gelbe Schlange tötet, ist das ein Hinweis darauf, dass er sich in einer komplexen Situation befindet, in der er eine Wahl treffen oder entschlossen handeln muss.

Parallele Bedeutungen

Wenn sich der Traum von der gelben Schlange auf soziale Beziehungen bezieht, wird er oft als gutes Zeichen für das Vertrauen in die Menschen um einen herum angesehen.

Wenn sich die eher normal große Schlange um Sie windet, ist das eine Art Warnung vor Ihrer finanziellen Situation. Wenn die Schlange Sie verfolgt, könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass Sie zu viel oder mehr Geld ausgeben als geplant.

Was die Anwesenheit mehrerer gelber Schlangen im Traum betrifft, so würden verschiedene Interpretationen dazu tendieren, dies mit einem sich verschlechternden Gesundheitszustand in Verbindung zu bringen.

Hinweise im Zusammenhang mit einem Traum, in dem man den Biss einer Giftschlange erleidet

Bedeutung des Bisses einer Giftschlange in einem Traum

Die Bedeutung eines Traums, in dem man von einer Schlange gebissen wird, kann sehr weit gefasst sein, wenn man bedenkt, dass eine große Anzahl von Elementen die Bedeutung, die Intensität oder den Winkel der Deutung verändern können.

Die erste Unterscheidung betrifft die Giftigkeit des Tieres. Wenn der Biss im Traum giftig ist, impliziert dies nämlich die Ängste, die die Person plagen und die in den meisten Fällen ihre Wünsche und Ambitionen behindern.

In dieser Kontinuität wäre diese Art von Traum ein Alarmsignal des Unterbewusstseins, sich seiner Situation bewusst zu werden und die notwendigen Schritte einzuleiten, um aus einer oft kontraproduktiven Übervorsicht herauszukommen.

Dies wird umso konkreter, wenn Träume mit demselben Hintergrund über einen bestimmten Zeitraum hinweg immer wieder auftreten, was gleichbedeutend mit Problemen ist, die es zu lösen gilt.

Einige Psychologen meinen, dass es nach solchen Träumen hilfreich sein kann, neue Erfahrungen zu machen und aus seiner Komfortzone herauszutreten, um sich seiner Angst zu stellen und die Albträume eventuell zu beenden.

Unterscheidungen von Biss-Träumen, in denen die Schlangen nicht giftig sind

Der ungiftige Biss einer Schlange im Traum wird regelmäßig mit einem stressigen Lebensumfeld oder einer Zeit in Verbindung gebracht, in der sich die Person besonders intensiv mit einem bestimmten Thema beschäftigt.

Der Biss, der kein Gift enthält, wirkt also wie ein Elektroschock, um Sie daran zu erinnern, dass Sie etwas Wichtiges in Ihrer Umgebung vergessen.

Ihr Unterbewusstsein würde Sie also dazu drängen, Ihre Gedanken besser zu organisieren und sich um die wesentlichen Aspekte Ihres Lebens zu kümmern, indem es den aktuellen Fortschritt in Ihrem Leben in die richtige Perspektive rückt. Auch die Farbe der Schlange, die zubeißt, kann für die Bedeutung des Traums wichtig sein.

Eine grüne Schlange wird z. B. auf eine Gewohnheit oder eine Beziehung hinweisen, die man hinter sich lassen muss, die aber schwer zu bewältigen ist.

Bisse von schwarzen oder roten Schlangen sind dagegen eher Bilder, die Schwierigkeiten im finanziellen Bereich oder in der Liebe ankündigen. Was die Größe der beißenden Schlange betrifft, so ist diese in der Regel proportional zur Bedeutung des aufgetretenen Problems.

Gebissene Person

So wie Farbe, Größe oder Gefährlichkeit die Bedeutung eines Schlangenbisses im Traum beeinflussen können, kann auch die betroffene Person anders sein als der Träumende und somit andere Erklärungen implizieren.

Wenn der Träumende sieht, dass eines seiner Kinder gebissen wird, ist dies oft ein Signal, um ihn dazu zu bewegen, den Kindern näher zu sein oder sich mehr an ihrem Leben zu beteiligen.

Wenn es sich um eine dritte Person handelt, bedeutet das wahrscheinlich, dass sie Unterstützung braucht oder dass sich Ihre Beziehung zu ihr in einer schwierigen Situation befindet.

Wenn die Schlange einen Hund beißt, kann dies auf einen Verrat oder eine Enttäuschung in Ihrem Umfeld zurückgeführt werden, da dies in vielen Fällen dem Gefühl von Treue und Anhänglichkeit in Träumen nahe kommt.

Besondere Fälle

Es gibt mehrere Besonderheiten im Zusammenhang mit Schlangenbissen in Träumen, die einzigartige Interpretationen haben. So würde ein Biss in den Kopf eher auf Komplikationen beim Erreichen von Zielen oder Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung hinweisen.

Wenn eine Schlange Sie nach einem Biss im Traum schließlich verschlingt oder erstickt, bezeichnet dies gemeinhin einen Zustand der Frustration oder Unsicherheit für Menschen, die körperlich oder geistig in Situationen gefangen sind, aus denen sich keine Optionen zu ergeben scheinen.

Man kann auch Träume mit ähnlichen Varianten wie dem Vorhandensein von :

  • Eidechsen ;
  • Schlangeneier ;
  • Aale ;
  • Schuppenmonster.

Wenn die Schlange in Ihrem Traum Sie schließlich beißt, während Sie versuchen, sie zu füttern, ist dies ein Zeichen dafür, dass Sie die Nase voll haben, weil Ihnen die Anerkennung fehlt oder Ihre Bemühungen nicht belohnt werden.

Elemente, die sich auf die Bedeutung eines Traums mit schwarzen Schlangen auswirken

Bedeutung des Anblicks einer schwarzen Schlange im Traum

Von schwarzen Schlangen zu träumen, hat je nach Region oder Glauben mehr oder weniger gleichwertige Bedeutungen, wenn es um die symbolische Interpretation geht.

Im Islam ist diese Farbe, die mit der Schlange assoziiert wird, ein deutliches Zeichen für Unglück, das oft mit einer Zeit der Angst oder einer erhöhten Angst vor dem Tod verbunden ist. Je intensiver der Schwarzton, desto einschneidender die schlechte Nachricht.

Unter bestimmten Voraussetzungen könnte das Auftauchen einer schwarzen Schlange in Träumen auch mit einem nahen Verlust gleichgesetzt werden, der eine Trauerphase nach sich zieht, in der die Person von Selbstzweifeln und möglicherweise Depressionen geplagt wird.

Es kann auch sein, dass sich eine schwache Gesundheit verschlechtert oder ein ähnlich negatives Ereignis eintritt.

In den meisten esoterischen Büchern wird die Farbe Schwarz bei einer Schlange auch mit negativen Aspekten in Verbindung gebracht, da sie in diesen Fällen häufig mit dem Unbekannten assoziiert wird.

Zweck von Träumen mit schwarzen Schlangen und zu beachtende Feinheiten

Wie bereits erwähnt, können sich die Erklärungen für Träume von schwarzen Schlangen aufgrund mehrerer mehr oder weniger entscheidender Faktoren unterscheiden.

Wenn man im Traum eine große Anzahl schwarzer Schlangen sieht, die einen zudem noch umkreisen, ist das beispielsweise eine Symbolik, die Frustrationen in Bezug auf ein Thema ausdrücken kann, das dem Träumenden wichtig ist.

Auch bei Menschen mit psychologischen Störungen oder psychischen Erkrankungen treten sie häufig auf.

Umgekehrt ist ein Traum, in dem es darum geht, eine schwarze Schlange zu besiegen, ob sie nun aggressiv ist oder nicht, eher ein gutes Omen, da dies einen Erfolg oder die Überwindung einer schwierigen Situation symbolisieren wird.

In einem ähnlichen Register wird eine schwarz gefärbte Schlange, die Sie im Traum angreift, hier eine Offenbarung in Bezug auf eine relativ enge Person in Ihrem Umfeld sein, die Sie schließlich hintergeht.

Nach demselben Prinzip kann die Botschaft auch vom Unterbewusstsein übermittelt werden, wenn eine Schlange den Träumenden verfolgt und ihn dazu bringt, die wahren Absichten der Menschen in seiner Umgebung zu hinterfragen.

Rückblick auf die verschiedenen Möglichkeiten, die mit einem Schlangenangriff im Traum verbunden sind

Sich von einem Schlangenangriff erholen

Entgegen der landläufigen Meinung hat der Traum von einem Schlangenangriff nicht jedes Mal eine negative Bedeutung.

Denn während es aufgrund seines Ursprungs und seiner potenziellen Giftigkeit mit Tod und Angst verbunden sein kann, kann es in Bezug auf seine Darstellung, die manchmal mit dem Bereich der Gesundheit verbunden ist, auch ein Zeichen des Lebens sein.

Die Fähigkeit des Tieres, sich zu häuten und damit seine Haut zu verändern, kann auch ein Detail sein, das eine Erneuerung ankündigt.

Der Angriff der Schlange im Traum kann also als Wunsch gesehen werden, sich von einer Last zu befreien, oder als ein vom Unterbewusstsein gewählter Weg, um den immer stärker werdenden Willen zur Veränderung auszudrücken.

Während der Angriff der Schlange an sich nicht unbedingt ein Problem darstellt, kann der daraus resultierende Biss zu Komplikationen führen, die weniger offensichtlich sind, um sie in die Realität zu übertragen, oder die einfach schädlicher für den Träumenden sind.

Wenn die Schlange im Traum das Gesicht angreift und ihre Zähne darin versenkt, weist dies in der Regel auf ein Imageproblem des Betroffenen hin.

Wenn eher der Knöchel betroffen ist, werden Sie wahrscheinlich durch eine komplizierte Entscheidung am Weiterkommen gehindert.

In Bezug auf die Ferse impliziert dies eine Veranlagung, bei der sich der Träumende exponiert fühlt oder besonders empfänglich für eine Offenlegung seiner Schwächen ist.

Spezifische Informationen zu Träumen von Schlangenangriffen

Wenn die Körperregionen, die im Traum von einem Schlangenangriff betroffen sind, eine Auswirkung auf die Bedeutung haben können, die man daraus ziehen kann, kann auch die Natur des Tieres selbst eine eigene Wirkung besitzen.

Der Angriff einer weißen Schlange ist z. B. ein häufiger Traum für Menschen, die sich ungerecht behandelt fühlen, unbegründete Anschuldigungen oder mehr oder weniger heftige Kritik in der Vergangenheit gegen sich haben und keine Möglichkeit haben, sich zu verteidigen.

Wenn es sich um eine Viper handelt, würde dies eine Situation ankündigen oder hervorheben, die sich zu ändern droht, oder den Beginn einer Übergangszeit.

Beachten Sie, dass diese Interpretation nur für Fälle gilt, in denen der Angriff keine Folgeschäden mit sich bringt, was je nach Zustand der Verletzungen ein viel alarmierenderes Zeichen wäre.

Dies ist eine Disposition, die auf eine große Frustration oder das Gefühl, in einem schädlichen Alltag oder einer unentwirrbaren Situation gefangen zu sein, hinweist.

Fokus auf die Deutung von Schlangenträumen in der indischen Kultur

die Traumdeutung von der Schlange in der indischen Kultur

In Indien, insbesondere in den tantrischen Traditionen, befindet sich eine schlafende Schlange, die als Kundalini bekannt ist, im Inneren des Chakras, das an der Basis der Wirbelsäule vorhanden ist.

Es handelt sich um einen Bereich, der üblicherweise bei Erweckungsritualen stimuliert wird, um die sexuelle Energie, die sich daraus ergeben kann, über diesen Bereich zu kontrollieren.

Die betreffende Energie soll mit Shakti verbunden sein, die den weiblichen Teil von Shiva darstellt. Wenn die Erweckungsprozedur richtig funktioniert, soll der Einzelne nach einer genauen Vorbereitung seine göttliche Natur offenbaren.

Diese Praxis, die durch die schlafende Schlange symbolisiert wird, die erwacht, entrollt sich in ihrer ganzen Länge und steigt dann über die Wirbelsäule auf, um den endgültigen Aufstieg zu signalisieren.

Träume von Schlangen nach tantrischen Prinzipien würden sich also auf die Kundalini beziehen und ganz allgemein auf die sexuelle Kraft, die diese manifestieren kann. Diesen in seinen Träumen in Bewegung zu sehen, könnte daher ein Hinweis auf den richtigen Verlauf der Erweckungsvorbereitungen oder einfach ein Zeichen guter Gesundheit sein.

Präzisierungen zur Aneignung von Schlangenträumen in Südamerika

Träume im Allgemeinen spielen eine wichtige Rolle in den indianischen Kulturen und im Glauben an den Schamanismus, der auch in einigen Teilen Asiens verbreitet ist.

Diesen Traditionen zufolge war die Schlange eine göttliche Manifestation, die die Struktur der Lebewesen darstellt. Die Schamanen verwendeten verschiedene halluzinogene Präparate und Rauch, um zu versuchen, sich mit diesem Geist zu verbinden, was einem Traumzustand relativ ähnlich war.

Speziell in Träumen sahen die Schamanen die Anwesenheit der Schlange, egal in welcher Form, als eine Figur der Langlebigkeit und der bevorstehenden Veränderungen, die je nach Verlauf des Traums positiv oder negativ sein können.

Durch seine einzigartige Art der Fortbewegung, die ihn direkt auf den Boden bringt, symbolisiert er auch eine primäre Energie, die aus der Erde kommt und eine gewisse Vorstellung von Reinheit vermittelt, die auch im tantrischen Glauben an die Kundalini weitergegeben wird.

Die Ureinwohner Amerikas glaubten ebenfalls an die persönlichere Bedeutung des Erscheinens einer Schlange im Traum, insbesondere im Hinblick auf das Wachstum und den Metamorphoseprozess, der dem Tier eigen ist.

Psychologische Ergänzungen zur Hervorrufung von Schlangen in Träumen

Die Schlange in der Psychologie in der Traumstudie

Nach Freud war es wohl Carl Gustav Jung, der den größten Einfluss auf die Traumdeutung in der Psychoanalyse hatte. Dieser brachte die Schlange mit einer ursprünglichen Lebensenergie in Verbindung, da sie die Fähigkeit besitzt, ihre Haut zu wechseln.

Außerdem verfügt dieser aufgrund seines Hermaphroditenstatus sowohl über männliche als auch über weibliche Attribute, wodurch er die beiden Gegensätze in sich vereint.

Jung zufolge wird eine Schlange, die man in seinem Traum sieht, alle Aspekte des Traums beeinflussen, und so findet sich der Träumer selbst als das, was die betreffende Schlange darstellt.

Ausgehend von diesem Prinzip muss das Individuum in der Manifestation der Schlange also Elemente des Neides sehen, die unterdrückt wurden und dazu tendieren, wieder in aktive Energien umgeschrieben zu werden, sei es in negativem oder positivem Sinne.

Um diese Träume besser zu integrieren, empfiehlt es sich, ihre Ambivalenz zu akzeptieren und sie im Alltag widerzuspiegeln, auch wenn sie unvorhersehbare Reaktionen mit sich bringen kann.

Dies würde insbesondere dabei helfen, sich besser zu seinen Wünschen zu positionieren und sich auf die Selbstverwirklichung zuzubewegen.


Kommentare

Noch keine Kommentare.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Melden Sie sich an